Moskitos: Ratschläge für die Bevölkerung

Wussten Sie das?

Mücken, die uns beißen oder belästigen, bewegen sich wenig. Sie werden oft in unserer unmittelbaren Umgebung geboren. Der beste Weg, sie loszuwerden und Bisse zu vermeiden, ist, die Eierablagestellen um unsere Häuser herum zu begrenzen.

Tipps zur Beseitigung von Mückenbrut in der Umgebung Ihres Hauses

Quelle: Huron County Health Unit.

  1. Springbrunnen & Tränken: Wechseln Sie das Wasser und reinigen Sie die Container mindestens einmal pro Woche;
  2. Abfluss und Rinnen: Entfernen Sie regelmäßig Blätter und andere Rückstände, um den Wasserfluss zu erleichtern;
  3. Pfützen und Senken: Gleichen Sie Unebenheiten aus um die Bildung von hartnäckigen Pfützen zu vermeiden;
  4. Dachrinnen: Entfernen Sie regelmäßig Blätter und andere Rückstände, um den Wasserfluss zu erleichtern;
  5. Gartenteiche: Sammeln Sie regelmäßig tote Blätter in dem Teich und in der Nähe des Teiches, um die Entwicklung von Vegetation und Raubtieren zu ermöglichen (Libellen, Amphibien, Fische, usw.);
  6. Planen: Achten Sie darauf, dass die Planen für Holzstapel, Schwimmbäder usw. gespannt sind um die Bildung von hartnäckigen Pfützen zu vermeiden;
  7. Spielzeug und Behälter: Bewahren Sie Spielzeug, Töpfe und andere Behälter regenwassergeschützt auf;
  8. Schubkarren, Mülltonnen und Altreifen: Stellen Sie sicher, dass Sie diese Geräte vor Regen schützen;
  9. Regenwassertank zum Besprengen: Decken Sie Behälter ab zum Schutz vor Blättern und Mücken, spülen Sie die Behälter so oft wie möglich durch oder reinigen Sie die Wände an der Wasseroberfläche mit einem Schwamm (um Mückeneier zu entfernen).

 Last updated on Thursday, August 9, 2018.